Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Historie Gemeinderat Wirtschaft Termine Karten Vereine Infos Info Seite 2 Kontakt Ratsversammlung Impressum Karte, Alfstedt Damals und heute Damals und heute, 1 Damals und heute, 2 Damals und heute, 3 Damals und heute, 4 Damals und heute, 8 Damals und heute, 5 Damals und heute, 7 Martin Henke Jörg Duwald Thomas Lafrenz Klaus Mangels Jana Müller Heinz Buck Andreas Albers Maren Hadeler Uwe Steffens Kommunalwahl Dorfchronik Kita 

Historie

Alfstedt ist urkundlich seit 1272 nachzuweisen.Im Jahre 1804 wurde das erste Schulgebäude erstellt. Bis dahin wurde der Unterricht abwechselnd in den Häusern der Schulkinder abgehalten.In den früheren Jahren war die Landwirtschaft Haupterwerbszweig der Einwohner. Die Landstraße von Glinde nach Lamstedt wurde als Hauptverkehrsweg, der durch das Dorf führt, 1866 gebaut. Die erste Dorfstraße entstand 1878. Die genannte Landstraße wurde 1965 zur Bundesstraße aufgestuft und 1968-69 ausgebaut.Bereits im Jahre 1844 wurde die erste Verkoppelung eingeleitet und in den Jahren 1862 bis 1868 zuende geführt. Die zweite Verkoppelung wurde rund 100 Jahre später im Jahre 1965 eingeleitet.Heute gibt es, bedingt durch den Strukturwandel, noch etwa ein Dutzend Vollerwerbshöfe in Alfstedt. Allerdings haben sich zahlreiche Dienstleistungs-und Handwerksbetriebe mit entsprechenden Arbeitsplätzen in Alfstedtangesiedelt. Zur Gemeinde gehören heute bei einer Grundfläche von rd. 1600 ha etwa 850 Einwohner.

Bilder gestern und heute